WILLKOMMEN BEI ARCHICAVE – NEUE ERFAHRUNGEN IN 4D

Archicave® ist ein neuartiges 4D-Visualisierungssystem, entwickelt für Immobilienvermarktung, Interior Design und Architektur.

Archicave im Fernsehen:

Das Virtual-Reality-System und seine Einsatzmöglichkeiten bei der virtuellen Möbeleinrichtung waren bei „Abenteuer Leben“ zum Thema „Büro der Zukunft“ auf Kabel1 zu sehen. Wie man mit der 4D-Holobrille navigiert und wie der Motion Controller zur virtuellen Hand wird, erleben Sie unter diesem Link, ab Minute 01:44.

ALL INCLUSIVE VIRTUAL REALITY

Das System Archicave verbindet Hardware und Content. So werden räumliche Visionen zu virtuell begehbarer Realität. Einfach zu benutzen, ohne Sichteinschränkung, ohne Kabel – und in höchster Qualität.

INDIVIDUELL FÜR SIE ENTWICKELT

Ein wichtiger Mehrwert bei Archicave ist der Content – denn den bekommen Sie direkt von uns. Anders als bei anderen VR-Lösungen erhalten Sie von uns Ihre gewünschten Szenerien mit dem System dazu. Was Sie tun müssen? Einschalten. Und schon startet Ihre erste virtuelle Tour.

PLATZSPAREND UND EFFIZIENT

Um die Archicave einzusetzen, brauchen Sie kein Fabrikloft. Unsere Hardware eignet sich ideal auch für kleinere Umgebungen. So hält Virtual Reality Einzug auch in Ihr Büro oder Ihren Showroom.

FLEXIBEL KONFIGURIERBAR

Das virtuelle Archicave-Erlebnis können Sie außerdem skalieren. Je nach Anforderungen und gewünschtem Effekt lässt sich Archicave mit zwei, drei oder vier Beamern ausstatten. Die Faustregel ist simpel: Je mehr Beamer, umso höher die Immersion – also das Gefühl des Eintauchens in die virtuelle Welt.



FREIHEIT FÜR DIE FRISUR

Ein wesentlicher Unterschied zu anderen VR-Systemen ist auch die Brille. Statt klobiger Gesichtsmasken wie etwa bei Vive oder Oculus Rift benötigt Archicave nur ein filigranes Gestell mit sechs Motion-Track-Markern. Das hat mehrere Vorteile: Sie können auch in der VR-Umgebung Blickkontakt mit anderen Menschen aufbauen – und ruinieren sich weder Make-up noch Frisur.

VIRTUELLE WELTEN GEMEINSAM NUTZEN: VR-TELEFONIE MIT ARCHICAVE

Weltweit zusammenarbeiten – in derselben virtuellen Welt. Mit Archicave ist auch Telecollaboration in VR-Umgebungen problemlos realisierbar. Projekte werden direkt noch greifbarer, wenn die Entwickler sich als Avatare treffen und live kommunizieren können.

SIE WOLLEN MEHR WISSEN?

Schreiben Sie uns, wir melden uns gerne bei Ihnen.

CAPTCHA


copy the digits from the image into this box

BEREIT FÜR BIM

Bei der Verwendung im Architekturbereich bietet die Archicave einen weiteren Vorteil: Sie ist die perfekte Ergänzung zu BIM (Building Information Modeling), indem sie BIM-Daten greifbar macht und in erlebbare Welten verwandelt.



VIEL MEHR ALS NUR ARCHITEKTUR

Über Immobilien und Bauprojekte hinaus sind für die Archicave vielfache andere Nutzungen denkbar. Zum Beispiel Möbeldesign, Automotive oder andere Industrieanwendungen können ebenfalls von unserem VR-System profitieren. Fragen Sie uns einfach.